Freitag, 16 Oktober 2015 14:10

Designchallenge für einen Showroom

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Designchallenge für einen Showroom Premium Aerotec GmbH Varel

Gestaltung eines open space Showrooms in einer AM-Fabrik, AM = additive manufacturing

Es soll die Gestaltung eines Open Space Showrooms durchgeführt werden. Der Showroom soll auf einem Plateau mit einer Grundfläche von 42 m² erstellt werden.

Der Showroom soll der Information bzw. Präsentation dienen, um Besuchern unseres Kompetenzzentrums das AM-Verfahren, auch 3D-Druck genannt, näher bringen zu können. Möglichkeiten für die Präsentation von Aushängen sollten gegeben sein. Eine moderne und futuristische Gestaltung ist erwünscht.

Vorschläge können direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemailt werden.

Die Bewertungen der eingegangenen Ideen werden von einem Gremium innerhalb der Premium AEROTEC GmbH Varel durchgeführt. Der 1. Platz dieser Ausschreibung erhält eine Geldprämie von 2000,- € und der 2. Platz 1000 €. Eine Veröffentlichung der Preisvergabe wird zeitnah erfolgen.

Weitere Informationen

  • Von: Dienstag, 13 Oktober 2015
  • Bis: Dienstag, 03 November 2015
  • Dauerwettbewerb: Nein
Gelesen 1317 mal Letzte Änderung am Montag, 26 Oktober 2015 11:00
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

Aktuelle Ideenwettbewerbe

  • Stadt, Land, mobil - Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind, oder können wir mobil sein, wo wir wohnen?
    Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität zukünftig verbessern – in der Stadt wie auf dem Land? – Visionen und Impulse zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 21. November über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.…
  • Die Ideenplattform der S-Bahn Mitteldeutschland
    MITGESTALTEN statt nur mitfahren – S-Bahn Mitteldeutschland und Innolytics starten OpenInnovation Plattform Mit wachsender Bevölkerungszahl in der Metropolregion Mitteldeutschland steigt auch die Nachfrage nach den Angeboten des Regionalverkehrs. Doch wie können diese Angebote wirklich kundennah gestaltet werden? Welche Bedürfnisse haben…